© 2019 Christina Hecke, unless stated otherwise. All rights Reserved.

IMPRESSUM

Im Theater

2007 - 2010    


Theater Pan.Optikum:
 

Medea. Stimmen
Regie: Sigrun Fritsch, Rolle: Glauke

 

Transition. Metamorphosen des Ovid
Regie: Sigrun Fritsch, Rolle: Laios

 

2006 - 2009


Ensemblemitglied Theater Bamberg u.a.:


Kleiner Mann, was nun?
Regie: Gerhard Fehn, Rolle: Emma Mörschel/Lämmchen
 

Faust II
Regie: Rainer Lewandowski, Helena

 

Shockheaded Peter
Regie: Heidemarie Gohde

 

Der Name der Rose
Regie: Georg Immelmann, A. van Melk
 

Gott des Gemetzels
Regie: Peter Weckwerth, Veronique Houillé

 

2007

 

Theater Stuttgart
Medea. Stimmen – Gastspiel Theatertage mit Pan.Optikum​


 

2007

 

Theater Fürth: Faust I
Regie: Rainer Lewandowski, Lieschen


 

2006

 

Theater Mimus: Die Leiden der jungen Wärterin
Regie: Heidemarie Gohde; Rolle: Wärterin

Die Inszenierung gewann bei den Bayerischen Theatertagen 2006 sowohl den Stückpreis als auch den Publikumspreis.
Christina Hecke wurde als beste Darstellerin nominiert.

 

2005
 

Diplominszenierung Schauspielschule Mainz: Faust,
Regie: Andreas Mach, Rolle: Faust/ Mephisto

 

 

2004 / 2005

 

Staatstheater Mainz: Creeps
Regie: Andreas Mach, Rolle: Lilly

Christina Hecke